Datenschutz-Seite Lern-Ware Konzepte UG

Datenschutz
Die Webseiten www.lern-ware.de, www.lern-cloud-ware.de und www.lern-lex-ware.de fallen unter diese Datenschutzerklärung. Sie können diese Erklärung auf jeder benannten Webseite aufrufen.

Datenerhebung
Wir nehmen den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten sehr ernst. Ihre Daten werden nach der aktuellen Gesetzeslage behandelt. Wir erheben so wenig Daten wie möglich.
Werden Daten abgefragt (wo Daten abgefragt werden, wird in den weiteren Punkten unten erläutert), erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Daten werden nur für die in den weiteren Punkten erläuterten Zwecke erhoben und verwendet.

Derzeitige Gesetzeslage
Die DSGVO regelt EU-weit, wie mit personenbezogenen Daten von natürlichen Personen umgegangen werden soll. In der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) gibt es Öffnungsklauseln, damit die Länder spezifischere Regelungen erlassen können, z.B. das BDSG-neu. Diese gesetzlichen Bestimmungen werden bei uns beachtet und im nachfolgenden erklärt, wie wir Ihre Daten auf Grundlage der Gesetzeslage verarbeiten.
Personenbezogene Daten = Alle Daten, die eine Person identifizieren oder identifizierbar machen
Natürlicher Personen = selbstständiger Träger von Rechten und Pflichten, z.B. Privatpersonen, keine juristischen Personen, z.B. GmbH

Weitergabe von Daten
Ihre Daten werden nicht an Dritte weiterverkauft.
Wir können Ihre Daten an externe Dienstleister weitergeben, wenn wir einen Dienstleister für einen Zweck benötigen oder nutzen. Falls ein Dienstleister benötigt wird, wird dieser bei dem Zweck genannt. Mit Datenverarbeitern sind Verarbeitungsverträge abgeschlossen, damit Ihre Daten dort den gleichen Sicherheitsstandard wie bei uns unterliegen.

Datensicherheit
Unsere Webseite enthält ein SSL-Zertifikat. Dieses sorgt dafür, dass ihre Daten End-zu-End-verschlüsselt an uns übermittelt werden, damit niemand Ihre Daten bei der Versendung abfangen kann.
Unsere Mails werden per SSl- oder TSl- Verschlüsselung über die Webseite, z.B. bei Absenden eines Kontaktfomulars, verschlüsselt. Auch im weiteren Mailverkehr werden Mails mit einer der beiden Verschlüsselungen empfangen oder versendet.
Wir weisen darauf hin, dass es zu Sicherheitslücken im Internet kommen kann (z.B. im Mailverkehr) und wir deshalb keine 100%ige Sicherheit bieten können.

Ihre Rechte

Auskunft und Übertragbarkeit
Sie können unentgeltlich erfragen, welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Wir geben über Herkunft, den Empfänger und Zweck der Datenspeicherung Auskunft. Sie haben das Recht Ihre Daten im maschinenlesbaren Format von uns zugesandt zu bekommen.

Löschung und Sperrung
Auf Anfrage löschen oder sperren wir Ihre Daten. Außerdem können Sie uns mitteilen, wenn fehlerhafte Daten von Ihnen vorliegen. Diese werden wir dann berichtigen. Wenn Ihre Daten einer Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden Ihre Daten für die Weiterverarbeitung gesperrt und sie über diesen Sachverhalt informiert.
Wenn Ihre Daten von unserer Seite aus gelöscht, berichtigt oder die Bearbeitung eingeschränkt werden, werden Sie darüber informiert.

Widerspruch
Sie können der Datenverarbeitung jederzeit per Mail, Formular, Brief oder in der Weise, wie es bei den weiter genannten Verarbeitungen erklärt wird (Bsp. Cookie per Opt-Out-Button), widersprechen. Die Datenverarbeitung bis zum Widerspruch ist rechtskonform. Dem Widerruf können wir nur nachkommen, wenn wir Sie identifizieren können. Wir dürfen auch prüfen, ob sie die Person sind, die das Recht auf Widerspruch mit den von Ihnen genannten Daten hat, wenn ein Zweifel besteht, dass Sie die betroffene Person sind.
**Muster Anfang**
An
Firma: Lern-Ware Konzepte UG (haftungsbeschränkt)
Adresse: Stechinellistraße 10, 29308 Winsen
E-Mail: support@lern-ware.de
Hiermit widerrufe ich die Verarbeitung meiner Daten.
Die Daten im Zusammenhang mit (z.B. Mail-Adresse, Vor-&Nachname, Anschrift,…): ____
Die Daten für den Zweck (z.B. Newsletter,…): ___
Name des/der Verbraucher(s): ____
Anschrift des/der Verbraucher(s): ____
Datum Unterschrift des Betroffenen (nur bei Mitteilung auf Papier)
**Muster Ende**

Beschädigung und Verlust
Falls Ihre Daten beschädigt werden, Unbefugte darauf Zugriff bekommen oder wir sie verlieren, werden Sie, sofern es uns möglich ist, benachrichtigt.

Weitere Informationen
Zu diesen Rechten und wegen weiterer Fragen wenden Sie sich bitte an Lern-Ware Konzepte UG, Stechinellistr. 10, 29308 Winsen, support@lern-ware.de. Diese Gewährleistung bieten wir auch für unsere Aufzeichnungen & Datenerhebungen auf unseren Social Media Accounts. Für die Inanspruchnahme Ihrer Rechte der gespeicherten Daten durch die Social Media Betreiber wenden Sie sich bitte an diese.
Verantwortlicher für Datenschutz im Betrieb: Margit Klein, support@lern-ware.de; Vertretung: Maria – Michaela Klein
Sie besitzen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzbehörde.

Kontaktaufnahme
Wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen, brauchen wir einige Ihrer Kontaktdaten, um den Kontakt mit Ihnen pflegen zu können. Bei direkten Kontaktaufnahmen, z.B. Mail an angegebene Mail-Adressen, werden Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in der ersten Antwortmail informiert. Über weitere Datenerhebungen, z.B. über Kontaktformular, schauen Sie bitte bei den entsprechenden Unterpunkten nach.
Die Daten der Kontaktaufnahme und -pflege über die Funktionen auf unsere Webseite, z.B. Kontaktformular, sind wie im Punkt Datensicherheit benannt geschützt.

Kontaktformulare
Ihre Daten werden für Kontaktmöglichkeiten und Zusendungen von Informationen zu unserem Betrieb genutzt. Die Verarbeitung beruht auf Erfüllung einer vorvertraglichen Maßnahme, die auf Grund Ihrer Anfrage erfolgt (DSGVO Art. 6b; für die Speicherung: HGB § 257).
Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten Daten, sowie auf Berichtigung, Löschung (solang keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht) und Einschränkung Ihrer Daten. Sie besitzen ein Widerspruchsrecht, wodurch es bei Ausübung zur Beendigung der Geschäftsbeziehung kommen kann und Recht auf Datenübertragung.
Ihre uns genannten Daten werden vertraulich behandelt. Ihre Unternehmensdaten, wie Name, postalische, telefonische und elektronische Adresse des Unternehmens, werden für die Ausübung der vorvertraglichen Maßnahmen benötigt. Daten zu Privatpersonen aus dem Unternehmen können freiwillig erteilt werden. Unser Hoster Goneo ist Empfänger ihrer Daten als Auftragsverarbeiter.
Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie sie für den Kontakt und für gesetzliche Aufbewahrungsfristen benötigt werden. Die Speicherdauer beträgt 6 Jahre.

Vor- und vertragliche Maßnahmen (Abonnements, Softwareverkauf)

PayWall
derzeit noch nicht implementiert

PayPal
Für Ihre Bezahlung der Softwareprodukte steht Ihnen der Online-Zahlungsservice PayPal zur Verfügung. Über diesen Anbieter können sie online Zahlungen an Dritte vornehmen. Wenn Sie über PayPal zahlen, nutzen Sie diesen Drittanbieter. Meist werden die Daten E-Mail-Adresse, Name, Adresse, Telefon- und Mobilnummer, IP-Adresse übermittelt, die auch schon in Ihrem Kundenkonto bei PayPal vorliegen. PayPal übermittelt unter Umständen Ihre Daten an Wirtschaftsauskunfteien für Identitäts- und Bonitätsprüfung und an weitere Dritte, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist. Die Verarbeitung beruht auf Erfüllung einer vor-/vertraglichen Maßnahme, die auf Grund Ihres Kaufes beruht (DSGVO Art. 6b).
Die europäische Gesellschaft ist PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg. Die Datenschutzbestimmungen von PayPal finden Sie auf dieser Seite: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/

AnyDesk
Um Ihre Fragestellung/Problem besser nachvollziehen zu können, haben Sie die Möglichkeit über AnyDesk uns Einblick in ihren Sachverhalt zu gewähren. Die Verarbeitung beruht auf Erfüllung einer vor-/vertraglichen Maßnahme, die auf Grund Ihrer Anfrage erfolgt (DSGVO Art. 6b).
Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten Daten, sowie auf Berichtigung, Löschung (solang keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht) und Einschränkung Ihrer Daten. Sie besitzen ein Widerspruchsrecht, wodurch es bei Ausübung zur Beendigung der Geschäftsbeziehung kommen kann und Recht auf Datenübertragung.
Ihre Daten werden über das Tool abgebildet und somit auch an AnyDesk Software GmbH, Friedrichstraße 9, 70174 Stuttgart weitergegeben. Weitere Infos zum Drittanbieter sind AGB (https://anydesk.com/de/agb) und Datenschutzerklärung (https://anydesk.com/de/datenschutz).

Cookies
Cookies fallen unter den Datenschutz, weil sie Kennungen besitzen, die eine Person identifizierbar machen. Sie werden von unseren Programmen genutzt, um Ihre Entscheidungen zu speichern oder ein allgemeines Nutzerverhalten zu ermitteln (Statistik).
Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten, der von uns verwendeten Cookies, sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder sie sich nach der angegebenen Zeit selber inaktivieren oder löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.
Bis Sie eine Entscheidung gefällt haben (in dem Pop-Up-Fenster allen/bestimmten Cookies zugestimmt haben), versuchen wir keine Cookies zu setzen. Wenn Sie Ihre Cookies zur Bereinigung Ihrer Internetaktivitäten im Browser löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-In-Cookie gelöscht wird und gegebenenfalls von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Auswahlmöglichkeiten für die Cookiesetzung

Statistische Cookies zulassen:
Cookies für Statistikerhebungen sind First-Party-Cookies. Diese werden nur von der von Ihnen besuchten Webseite gesetzt und fallen unter die Datenschutzbestimmungen der Webseite. Das einzige, dass sie identifizierbar macht, ist die Cookie-Kennung, die Ihnen zugeordnet wird. Diese wird nur vom Statistiksystem benutzt, um Ihre Aktivitäten zueinander sortieren zu können. Derjenige, der sich die Statistik ansieht, sieht nur die allgemein zusammengefassten Daten ohne eine Zuordnungsmöglichkeit zu Ihnen. Wir nutzen die Statistiken, um auszuwerten, wie die Webseite – Optik und Inhalt – für den Besucher verbessert werden kann, damit er benötigte Informationen besser finden und das Benutzererlebnis gesteigert werden kann. Sie haben ein Widerrufsrecht Ihrer Einwilligung. Diese Einwilligung ist Grundlage der Verarbeitung (Art. 6a DSGVO). Das Widerrufsrechts können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung, in dem Sie das Opt-Out des genutzten Trackingdienstes ansteuern, nutzen. Die Lebensdauer der gesetzten Cookies entnehmen Sie bitte den einzelnen Programmen, die Cookies setzen. Die rechtmäßige Verarbeitung wird bis zum Widerruf nicht vom Widerruf berührt.

Essenzielle Cookies zulassen:
Nur technisch notwendige/essenzielle Cookies werden bei Ihnen gesetzt, damit unsere Seite überhaupt so bei Ihnen angezeigt werden kann, wie sie programmiert und designt wurde. Denn wenn Sie Teile der Webseite nur halb bis gar nicht ausgeliefert bekommen oder die Seiten keinerlei Logik im Aufbau mehr folgen, können wir unseren Betrieb nicht so darstellen, dass sich ein Internetauftritt und die verbundene Arbeit damit lohnt, somit überwiegt das Interesse unsere Webseite leserlich und aufrufbar zu gestalten (Art. 6f DSGVO). Diese Cookies sind zum Hauptteil Session-Cookies (nur für eine Sitzung im Browser gespeichert).
Für Ihre Cookie-Entscheidung wird auch ein Cookie gesetzt, damit Sie nicht bei jedem Besuch neu wählen müssen. Dieses Cookie hat eine Lebensdauer von 30 Tagen. Dieses Cookie setzen wir, weil wir Sie nicht bei jedem Aufruf unserer Webseite oder Seite mit einem Entscheidungs-Pop-up belästigen möchten, denn Sie haben sich 1x entschieden, können diese Entscheidung nach 30 Tagen erneut treffen und auch jederzeit über unsere Datenschutzerklärung die nicht essentiellen, zugelassenen Cookies widerrufen. Eine ständige Nachfrage/Keine Speicherung Ihrer Entscheidung würde Ihnen beim Surfen auf unserer Webseite mehr schaden als nützen und unsere Webseite auch unattraktiv und den Internetauftritt überflüssig werden lassen (Art. 6f DSGVO). Wenn Sie keine Wahl treffen, das Fenster der Cookie-Nachfrage beim Surfen offen lassen, werden keine Cookies gesetzt. Hier können Sie Ihre Cookie-Entscheidung ändern:

Cookie-Einstellung öffnen

Übersicht der genutzten Cookies

Essenziell

Essenzielle Cookies sind technisch notwendige Cookies, die das Navigieren auf und die Funktionen unserer Webseite (beispielsweise das Speichern Ihrer Entscheidung der Cookie-Benutzung) ermöglichen.

Pop Up Cookie

NamePop Up Cookie
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert, dass das Pop Up aufgegangen ist, damit es nicht nochmal aufpoppt.
Cookie NamewBounce
Cookie Laufzeitnur Sitzung/Session

Statistiken

Cookies für Statistiken benötigen wir, um durch die Auswertung Ihnen bessere Informationen und eine geeignetere Nutzerführung anbieten zu können. <br>Bei dieser Option werden Ihre Daten pseudonymisiert erhoben (nur unsere Tools kennen ihre Cookie-Nummer, Statistiken werden anonymisiert ausgegeben) und bleiben auch vertraulich auf unserem gemieteten Webseitenspeicherplatz (Webserver).

Matomo

NameMatomo
AnbieterFirst-Party-Cookie von Lern-Ware Konzepte UG
ZweckCookie von Matomo für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://www.lern-ware.de/index.php/lern-ware-konzepte-impressum/datenschutz/
Cookie Name_pk_*.*
Cookie Laufzeit30 Tage

Statistik (inklusive Cookiesetzung)
Wir erheben statistische Daten, damit wir unsere Webseite benutzerfreundlicher gestalten können. Dabei werden Ihre Daten pseudonymisiert (mittels Cookiekennung) erhoben und ihr Verhalten auf der Webseite im Zusammenhang mit dem Verhalten anderer Personen beobachtet. Für die Datenerhebung wird ein Cookie in ihrem Webbrowser gesetzt, der auch ihre Wiederkehr aufzeichnet. Eine Einwilligung ist Grundlage der Verarbeitung (Art. 6a DSGVO). Der Datenerhebung für die statische Auswertung der Webseite kann mit dem oder Nicht-Einwilligung des Cookie-Setzens beim Auswahl-Pop-Up widersprochen werden. Die rechtmäßige Verarbeitung wird bis zum Widerruf nicht vom Widerruf berührt. (siehe auch Cookies)
Opt-Out? Wenn Sie sich bei dem Auswahl-Pop-up noch nicht oder gegen Cookies entschieden haben, wird kein Statistikcookie gesetzt. Sollten Sie sich für Cookies entschieden haben, können Sie die Datenerhebung für unsere Statistik umgehen, indem Sie den Haken beim folgenden Kasten rausnehmen:

Links
Wenn Sie auf einen ausgehenden Link klicken, verlassen Sie unsere Seite. Dadurch fallen Sie unter die Bedingungen des Betreibers der anderen Webseite. Bei internen Links verbleiben Sie auf unserer Seite.
Ob es ausgehende oder interne Links sind, können Sie nachvollziehen, indem sie ihre Mauszeiger auf den markierten Text halten und dann den Anfang des Links, der angezeigt wird, mit der Adresse (URL) unserer Webseite oben in der Adresszeile vergleichen. Falls diese Texte bis .de/ gleich sind, ist es ein interner Link.

Einbindungen fremder Webseiten
Wenn fremde Webseiten oder Inhalte von anderen Webseiten eingebunden sind, können diese personenbezogene Daten von Ihnen über unsere Webseite erheben. Damit Sie volle Kontrolle über die Weitergabe Ihrer Daten haben, sperrt unsere Webseite zunächst diese Einbindungen. Mit Ihrer Einwilligung (Klick auf den Zustimmungsbutton) wird dann die ausgewählte Einbindung geladen. Bei Zustimmung des Anzeigens vom fremden Webseiteninhalts fallen Sie unter die Datenschutzerklärung der anderen Webseite, für alle abgefragten Daten von dem eingebundenen Inhalt. Bitte schauen Sie bei der angezeigten Adresse im Zustimmungsfenster nach, wie Ihre Daten von der externen Webseite verarbeitet werden, bevor Sie zustimmen.

Social Media
Unter den Begriff Social Media fallen Facebook, Pinterest, Google+, Tumblr, Twitter, LinkedIn, Xing und weitere Drittanbieter, die Sie nutzen.
Falls Sie bei einem Social Media angemeldet sind, könnte der Betreiber des Social Media auch Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Seite erheben, weil derjenige Sie bei all ihren Webaktivitäten beobachten könnte. Wenn Sie dies unterbinden möchten, müssen Sie sich bei dem Account abmelden.
Allgemein haben wir alles auf unserer Webseite unterbunden, das ungefragt (nicht mit Zustimmung Ihrerseits)  Ihre Daten an Dritte weitergibt!

Accounts
Unsere Firma wird über die folgenden Social Media zusätzlich mit einem Account vertreten. Die Datenschutzbedingungen für die Social Media können Sie im Folgenden nachlesen.

Google+
Sie finden uns auf Google+. Der Account und der Kontakt mit Ihnen unterliegen den Richtlinien von Google. Die Daten, die Sie dort an uns weitergeben, werden intern und vertraulich behandelt. Aber Google+ kann diese Daten auch einsehen und auswerten. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Pinterest
Wir sind auf Pinterest vertreten. Unser Account und der Kontakt mit Ihnen unterliegen den Richtlinien von Pinterest. Die Daten, die Sie dort an uns weitergeben, werden intern und vertraulich behandelt. Aber Pinterest kann diese Daten auch einsehen und auswerten. Der Anbieter ist Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA. Weitere Infos finden Sie beim Datenschutz von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

LinkedIn
Sie finden uns auf LinkedIn. Unser Account und der Kontakt mit Ihnen unterliegen den Richtlinien von LinkedIn. Die Daten, die Sie dort an uns weitergeben, werden intern und vertraulich behandelt. Aber LinkedIn kann diese Daten auch einsehen und auswerten. Der Anbieter ist LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland. Weitere Infos finden Sie beim Datenschutz von LinkedIn: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Xing
Wir sind auf Xing vertreten. Unser Account und der Kontakt mit Ihnen unterliegen den Richtlinien von Xing. Die Daten, die Sie dort an uns weitergeben, werden intern und vertraulich behandelt. Aber Xing kann diese Daten auch einsehen und auswerten. Der Anbieter ist XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Weitere Infos finden Sie beim Datenschutz von Xing: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

(Share-) Buttons
Wenn Sie auf die Social Media Buttons klicken, werden Sie an das ausgewählte Social Media weitergeleitet. Dadurch fallen Sie unter die Datenerhebungen des Social Media Betreibers.
Wir nutzen nicht die Share-Buttons der Social Media Betreiber, sondern Shariff. Dadurch leiten die Buttons keine Daten von Ihnen weiter, wenn Sie sie nicht nutzen.

Facebook
Sie können Seiten von uns über Facebook teilen. Dafür werden Sie auf die Webseite von Facebook weitergeleitet. Dadurch fallen sie unter die Datenschutzbestimmungen des Anbieters Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Weitere Infos finden Sie beim Datenschutz von Facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

WhatsApp
Sie können Seiten von uns über WhatsApp teilen. Dafür werden Sie auf die Webseite von WhatsApp weitergeleitet. Dadurch fallen sie unter die Datenschutzbestimmungen des Anbieters WhatsApp Inc., WhatsApp Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025. Weitere Infos finden Sie beim Datenschutz von WhatsApp: https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy

Twitter
Sie können Seiten von uns über Twitter teilen. Dafür werden Sie auf die Webseite von Twitter weitergeleitet. Dadurch fallen sie unter die Datenschutzbestimmungen des Anbieters Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Weitere Infos finden Sie beim Datenschutz von Twitter: http://twitter.com/privacy.

Pinterest
Sie können Seiten von uns über Pinterest teilen. Dafür werden Sie auf die Webseite von Pinterest weitergeleitet. Dadurch fallen sie unter die Datenschutzbestimmungen des Anbieters Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA. Weitere Infos finden Sie beim Datenschutz von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Xing
Sie können Seiten von uns über Xing teilen. Dafür werden Sie auf die Webseite von Xing weitergeleitet. Dadurch fallen sie unter die Datenschutzbestimmungen des Anbieters XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Weitere Infos finden Sie beim Datenschutz von Xing: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy