EÜR-Formularbereich:

 

Lexware Dateneingaben und Datenausgaben:

Wahl der Gewinnermittlung:

Wahl der Umsatzbesteuerung:

 

Beginn des Geschäftsjahres und Wahl des Kontenrahmens:

Wahl der Kleinunternehmereigenschaft:

Kleinunternehmer bis 17.500 € Ganzjahresumsatz sind von der Pflicht zur Erstellung und elektronischen Übermittlung einer formulargebundenen Gewinnermittlung freigestellt. Sie können sich auch von der Umsatzbesteuerung freistellen, dann allerdings keine Vorsteuer dem Finanzamt in Rechnung stellen.

Alle anderen Unternehmer und Freiberufler, die über 17.500 € Ganzjahresumsatz erzielen, sind gefordert, eine formulargebundene EÜR-Ermittlung laut vorgeschriebenen Datensatz ans Finanzamt elektronisch zu übermitteln.

Diese Formulare werden von Lexware mittels der Sachkonteneigenschaften in den jeweiligen Ein- und Ausgabenkonten dem hinterlegten Formular zugewiesen und dienen der Gewinnermittlung laut Anforderungen des Elsterformulars.

Kleinunternehmer können ganz einfach den Lexware – eigenen Bericht für die Einnahmen-Überschussermittlung an das Finanzamt als Rechtsgrundlage für die Gewinnermittlung abgeben.


Lern-Ware Hinweis zu Lexware Anleitungen:

Lexware Buchhalter: Firma neu anlegen und Kontenrahmen dazu auswählen, Anleitung von Lexware mit zusätzlichen Hinweisen

Lexware Buchhalter: Istversteuerung Umsatzsteuer bis 2014 und Istversteuerung ab 2015 korrekt erfassen


Lexware EÜR Formular Seite 1 Zeilen 11-12: Betriebseinnahmen als umsatzsteuerlicher Kleinunternehmer (nach § 19 Abs. 1 UStG)

Cookie-Einstellungen

Ihr Privatsphäre, aber auch Ihre Zufriedenheit mit unserer Webseite ist uns wichtig!
Deshalb bitten wir Sie, die webseitenzugehörigen Cookies zuzulassen, um anhand der erhobenen Informationen unsere Webseite verbessern zu können, damit Sie relevante Informationen im intuitiv bedienbaren Design erhalten. Wir erheben so wenig Daten wie nötig.

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Erklärungen zu den Wahlmöglichkeiten

Kurze Erklärung zur Auswahl

Sie können auch eine ausführliche Erklärung zu Cookies und Ihrer Wahl nachlesen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. auch Tracking- und Analytische-Cookies von Drittanbietern, z.B. Google (Third-Party-Cookie). Diese Cookies sind derzeit bei uns nicht vorhanden, nur webseitenzugehörige Cookies werden gesetzt.
  • Webseitenzugehörige Cookies zulassen:
    Damit wir Ihnen bessere Informationen und Nutzerführung anbieten können, brauchen wir Statistiken zum Auswerten. Bei dieser Option werden Ihre Daten pseudonymisiert erhoben (nur unsere Tools kennen ihre Cookie-Nummer, Statistiken werden anonymisiert ausgegeben) und bleiben auch vertraulich auf unserem gemieteten Webseitenspeicherplatz (Webserver). Die Zustimmung setzt ein Cookie, das für 90 Tage in ihrem benutzen Browser gespeichert wird. Das Cookie für die Statistik (First-Party-Cookie) bleibt 7 Tage in Ihrem Browser gespeichert.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Wenn Sie diese Option auswählen, werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die das Navigieren auf und Funktionen unserer Webseite ermöglichen. Außerdem wird ein Cookie gesetzt, das Ihre Auswahl speichert und für 90 Tage in Ihrem benutzen Browser gespeichert wird.

Sie können für Cookies mit Grundlage Ihrer Einwilligung in der Datenschutzerklärung jederzeit der Cookiesetzung widersprechen.

Datenschutzerklärung Impressum

Zur Auswahl zurück