Das Windows Betriebssystem benötigt einen Treiber aus der Bankenwelt, um mit Lexware oder jeder anderen Zahlungssoftware kommunizieren zu können:

DataDesign HBCI Banking Application Components (DDBAC) für Windows DDBAC

Mit Klick auf den Link oben erreichen Sie die aktuelle Downloadversion für Ihr Windows Betriebssystem im Bereich „Home Banking Interface“ = HBCI.

Die Einstellungen für die Synchronisation des externen Bankkontos mit dem internen Bankkonto von Lexware (SKR03: 12xx, SKR04:18xx) können dann  über die Systemsteuerung von Windows vollzogen werden.

HBCI Modul in Windows aufrufen
HBCI Modul in Windows aufrufen

Falls Sie das „HBCI“ Modul in der Systemsteuerung Ihres Betriebssystems nicht gleich finden, geben Sie oben in die gelb gefärbte Eingabefläche einfach den Begriff „Homebanking“ ein, dann landen Sie zwangsläufig im richtigen Kontext, egal, welche Windowsversion (7,8,10) gerade verwendet wird.


Hinweis: Seit 2016 benötigen Sie eine jahresaktuelle Lexware-Version, um Online-Banking Transaktionen durchführen zu können. Haben Sie eine oder brauchen Sie eine? Anruf/Mail an uns genügt!


Lern-Ware Hinweis zu Lexware Anleitungen:

Lexware Buchhalter ONLINE-BANKING: Bankkontoauszüge abholen und einlesen

Lexware Online Banking für Buchhalter und Buchhalter pro oder Buchhalter premium: SEPA Lastschriften einziehen, Anleitung von Lexware

Lexware Online Banking: Offene Postenabgleich mit Gutschrifts-/Rechnungskorrekturbetrag, Rechnungsbetrag mit Skontoziehung von Seiten des Kunden

Lexware Buchhalter: in Buchungsmasken (Stapel, Dialog, Onlinebanking) Buchungstexte anlegen und verwenden, Lexware Anleitung


Lexware Online Banking: DDBAC

Cookie-Einstellungen

Ihr Privatsphäre, aber auch Ihre Zufriedenheit mit unserer Webseite ist uns wichtig!
Deshalb bitten wir Sie, die webseitenzugehörigen Cookies zuzulassen, um anhand der erhobenen Informationen unsere Webseite verbessern zu können, damit Sie relevante Informationen im intuitiv bedienbaren Design erhalten. Wir erheben so wenig Daten wie nötig.

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Erklärungen zu den Wahlmöglichkeiten

Kurze Erklärung zur Auswahl

Sie können auch eine ausführliche Erklärung zu Cookies und Ihrer Wahl nachlesen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. auch Tracking- und Analytische-Cookies von Drittanbietern, z.B. Google (Third-Party-Cookie). Diese Cookies sind derzeit bei uns nicht vorhanden, nur webseitenzugehörige Cookies werden gesetzt.
  • Webseitenzugehörige Cookies zulassen:
    Damit wir Ihnen bessere Informationen und Nutzerführung anbieten können, brauchen wir Statistiken zum Auswerten. Bei dieser Option werden Ihre Daten pseudonymisiert erhoben (nur unsere Tools kennen ihre Cookie-Nummer, Statistiken werden anonymisiert ausgegeben) und bleiben auch vertraulich auf unserem gemieteten Webseitenspeicherplatz (Webserver). Die Zustimmung setzt ein Cookie, das für 90 Tage in ihrem benutzen Browser gespeichert wird. Das Cookie für die Statistik (First-Party-Cookie) bleibt 7 Tage in Ihrem Browser gespeichert.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Wenn Sie diese Option auswählen, werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die das Navigieren auf und Funktionen unserer Webseite ermöglichen. Außerdem wird ein Cookie gesetzt, das Ihre Auswahl speichert und für 90 Tage in Ihrem benutzen Browser gespeichert wird.

Sie können für Cookies mit Grundlage Ihrer Einwilligung in der Datenschutzerklärung jederzeit der Cookiesetzung widersprechen.

Datenschutzerklärung Impressum

Zur Auswahl zurück