Lexware Online Banking: Automatikbuchung


Eine Vielzahl von bereits vorhandenen Buchungsvorlagen oder von im Journal gebuchten Offenen Posten im Eingangs- und Ausgangsrechnungsbereich kann mittels einiger Einstellungen im Lexware Online Banking Modul schnellstmöglich die erforderlichen Einbuchung in die Lexware Buchführung direkt vom externen Kontoauszug ermöglichen.

Zur Erstellung von Buchungsvorlagen bitte auf die entsprechende Detailseite klicken.

Zur Verlängerung des angezeigten Buchungstextes bitte auf eigene Gefahr (wir helfen gern) die entsprechenden Registrierungsdateien für Lexware im Hintergrund mittels dieser Anleitung abändern.

Anbei ein kurzes Video, das dazu Stellung bezieht. Sie können jederzeit pausieren, um sich bestimmte Details in Ruhe vor Augen zu führen:

ArbeitsbereicheLexware Online Banking Kontoabgleich Personenkonten und Buchungsvorlagen-Vielzahl von Automatikbuchungen

Aus der Buchungsmaske heraus kann auch eine Kontenneuanlage erfolgen, welche dann nach Verbuchung der nächsten Geschäftsvorfalls mittels Online Banking Maske auch im Kontenplan aktualisiert und damit für den zu erfolgenden Buchungsvorgang greifbar ist.

Über den Begriff „Fenster“ in der obersten Menüzeile des Programms können weitere Ansichten des Journals oder von Sachkonten hinterlegt werden, die bei Bedarf über die dort hinterlegte Suchfunktion nach Beträgen, Texten oder Konten, Auskunft über die zu nutzenden Sachkonten für die Onlinebuchung geben. Wenn man gerade mal (wieder) nicht weiss, was wie wo beim letzten Mal gebucht wurde- kein Bedarf die OLB-Maske zu schließen, einfach das Fenster öffnen, in dem man suchen kann und danach wieder in das Fenster der Buchungsmaske öffnen, spart viel Zeit und Umbuchungsproblematiken!

Buchungsvorlagen, die den Verwendungstext der Bank im Kontoauszug mit ihrem Buchunngstext so gut wie möglich treffen, sind ein weiterer Schritt in die zeitoptimierende Nutzung des Online Banking Moduls. Hier mehr dazu.


Hinweis: Seit 2016 benötigen Sie eine jahresaktuelle Lexware-Version, um Online-Banking Transaktionen durchführen zu können. Haben Sie eine oder brauchen Sie eine? Anruf/Mail an uns genügt!


Bei Fragen gibt es Antworten: Tel. 05143-66 900 99, zusatzkostenfreie Rufnummer.